Sobald bei Kindern der Wunsch aufkommt, ein eigenes " richtiges " Instrument zu lernen, ist das Saitenspiel eine schöne Alternative zu Glockenspiel oder Blockflöte.

 

Mit seinem zarten und reinen Klang schenkt es dem Kind auch in der Gruppe ein wunderbares Hör- und Erfolgserlebnis.

 

Das Saitenspiel ist ein 10-saitiges Psalterium aus der Klangwerkstatt und wurde speziell für jüngere Kinder entwickelt und erprobt ( www.klangwerkstatt.de ).

Es bietet Kindern die Möglichkeit, Lieder durch einfaches Anschlagen zu begleiten und erste Melodien zu spielen.

 

Neben dem freien Spiel lernen die Kinder Noten, Notenwerte und die Notenschrift kennen.

Damit eignet sich dieser Kurs insbesondere für Vorschulkinder und Schulanfänger.

 

Der Kurs läuft über ein Schuljahr ( Mitte September - Ende Juni ) und teilt sich in drei Kursabschnitte ( je 10 Stunden ) auf.

Der Ausstieg aus dem Kurs ist zu Ablauf eines Abschnittes möglich.

 

Ein Instrument wird während der Unterrichtsstunde kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

 

dienstags 17:15 - 18:15 Herbst 2019

5 Teilnehmer

 

 

bitte bringt für eure Kinder warme Socken oder Schläppchen und ein Getränk mit